Teilnehmerdaten
/
/
/
/ /
/
/
/
/
Geschäftsadresse
/
/ /
/
/
/
Termine
Plätze verfügbar
Plätze verfügbar
5G-Campusnetze: Anwendungsmöglichkeiten und Erfahrungsbericht aus einem Campusnetz

Kostenfreie Veranstaltung

Plätze verfügbar
Plätze verfügbar
5G-Campusnetze: Umsetzungserfordernisse und Frequenzantragsverfahren

Kostenfreie Veranstaltung

Weitere Angaben
Ich stimme zu, dass ich 3 Tage vor der Veranstaltung eine Erinnerung per E-Mail erhalte
  Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten auf einer Teilnehmerliste dieser Veranstaltung veröffentlicht werden. Die Teilnehmerlisten werden aussschließlich an die anwesenden Teilnehmer der Veranstaltung herausgegeben und sollen die Kontaktaufnahme der Teilnehmer untereinander im Einzelfall und damit Verbindungen der Unternehmen unserer Handelskammer untereinander ermöglichen. Eine Weitergabe an dritte Personen außerhalb des Teilnehmerkreises erfolgt nicht.
Hiermit bestätige ich die AGB
Auf der Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung des Bildmaterials zu.
Hiermit bestätige ich die Datenschutzinformationen gelesen zu haben.
CAPTCHA Imageneue Sicherheitsabfrage

Berechnen Sie das Ergebnis der im Bild gezeigten Aufgabe
und tragen Sie dieses in das folgende Feld ein.
Ergebnis?
Veranstaltung
Kurzbeschreibung:

Finden Sie heraus, welche Möglichkeiten die 5G-Technologie Unternehmen eröffnet. Sie erwartet ein Einblick in ein bereits bestehendes Campusnetz, praktische Tipps für den Aufbau eines Campusnetzes und Hinweise zum Frequenzantragsverfahren.

Beschreibung:

Höhere Datenraten, höhere Zuverlässigkeit, geringere Reaktionszeit - der neue Mobilfunkstandard 5G macht es möglich und eröffnet damit neue Potentiale für heutige Anwendungen sowie für ganz neue Geschäftsmodelle.


Interessant für Unternehmen, Gewerbe und Landwirtschaft ist dabei vor allem, dass sie mit sogenannten 5G-Campusnetzen erstmals eine betriebseigene Mobilfunk-Infrastruktur aufbauen können.

Im Rahmen unserer Webinare möchten wir über die Potenziale dieser neuen Mobilfunktechnologie, über Anwendungen und Nutzungsmöglichkeiten, praktische Fragestellungen zum Aufbau eines Campusnetzes sowie über das Antragsverfahren bei der Bundesnetzagentur informieren. Auch erste Beispiele aus der Praxis werden präsentiert.

Die Webinare finden an zwei Terminen, am 11. und 12. August, jeweils von 9 bis 10:30 Uhr, statt.

Das erwartet Sie bei unseren Webinaren:

11. August 2020

    09:00 - 09:05 Uhr
    Begrüßung
    Handelskammer-Vizepräses Astrid Nissen-Schmidt
    09:05 - 10:05 Uhr
    Was zeichnet die 5G-Technologie aus und was sind mögliche Anwendungsfälle? Welche Erfahrungen gibt es aus bisherigen 5G-Campusnetzen?
    Dr. Claudius Noack, IT-Berater, Lufthansa Industry Solutions
    10:05 - 10:30 Uhr
    Bericht zum Forschungsprojekt über Indoor Navigation
    Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow, Präsident der HafenCity Universität Hamburg


12. August 2020

    09:00 - 09:05 Uhr
    Begrüßung
    09:05 - 09:35 Uhr
    Welche Aspekte sind beim Aufbau und Betrieb von 5G-Campusnetzen zu beachten?
    Bernd Thielk, Geschäftsführer willy.tel GmbH
    09:35 - 10:30 Uhr
    Wie läuft die Frequenzbeantragung bei der Bundesnetzagentur ab?
    Meik Gawron, Bundesnetzagentur

Unsere Webinare finden im Rahmen einer bundesweiten Roadshow auf Initiative von BMVI, BREKO, DBV, BUGLAS, DIHK, DLT, VKU und ZVEI statt.